Welches Papier?


Welches Papier für welches Printprodukt?


Warum die Wahl des richtigen Papiers für Druckerzeugnisse wichtig ist

Wenn Sie einen Druckauftrag planen, ist die Wahl des richtigen Papiers eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie für Ihr Druckprojekt zu treffen haben. Welches Papier Sie für Ihre Druckerzeugnisse wählen, ist ausschlaggebend für den optischen und haptischen Eindruck, den Sie damit erzielen. Für hochwertige Firmenbroschüren, Visitenkarten oder Werbeprospekte benötigen Sie andere Papiersorten als für ein Druckerzeugnis, das keine besonderen Ansprüche erfüllen muss. Natürlich ergibt sich aus der Wahl des Druckpapiers auch ein Kostenfaktor. Zumindest bei höheren Auflagen ist das Druckpapier einer der größten finanziellen Posten für die Produktion.


Papiersorten - in großer Vielfalt und unterschiedlichen Qualitäten

Papiersorten gibt es in ausgesprochen großer Vielfalt. Unterscheidungsmerkmale sind beispielsweise die Qualitäten und die Grammaturen des Papiers. Für die verschiedenen Printprodukte sind jedoch auch andere Eigenschaften der verschiedenen Papierarten von Bedeutung. Einen Einfluss darauf, wie Ihr Druckerzeugnis wirkt, haben jedoch auch weitere Faktoren, zu denen unter anderem der Weißegrad, die Transparenz, das Gewicht und die Oberflächentextur von Druckpapieren zählen.


Welche Papiersorten gibt es bei Printano?

Hier finden Sie eine Übersicht darüber, welche Papiersorten bei Printano für Ihre Druckerzeugnisse zum Einsatz kommen. Selbstverständlich stehen Ihnen alle Papierarten in unterschiedlichen Grammaturen zur Verfügung. Die Grammatur bezeichnet das Gewicht von Papieren pro Quadratmeter Fläche. Einfaches Kopierpapier weist häufig eine Grammatur von 80 Gramm pro Quadratmeter auf. Hochwertige, stabile Druckpapiere sind dagegen häufig deutlich schwerer.





Offest Papier
Offset Papier ungestrichen:

Ungestrichenes Offsetpapier eignet sich für Laserdruck oder Inkjet-Digitaldruck. Die Oberfläche des Papiers bleibt unbehandelt. Diese Papiersorte kann hervorragend als Briefpapier und für viele andere alltägliche Druckerzeugnisse verwendet werden.





Klassik Papier
Klassikpapier (Kunst- oder Fotodruckpapier):

Klassikpapier ist das optimale Material für Flyer, Broschüren und andere Druckerzeugnisse, die einen edlen Eindruck hinterlassen sollen. Sicher sind Ihnen in diesem Zusammenhang auch die Begriffe Kunst- oder Fotodruckpapier geläufig. Diese Papiersorte gibt es in matten und glänzenden Versionen.

Das Klassikpapier von Printano ist grundsätzlich zweifach gestrichen und weist hierdurch eine glatte, optisch und haptisch besonders angenehme Oberfläche auf. Die Oberflächen von gestrichenen Papieren werden durch den ein- oder mehrmaligen Aufstrich eines Bindemittels geglättet und veredelt. Durch diese Behandlung wird außerdem die Benetzbarkeit des Papiers an das jeweilige Druckverfahren angepasst.





Advanced Papier
Advanced-Papier:

Bei Advanced-Papier handelt es sich um ein Naturpapier, das nicht gestrichen wird. Seine raue Oberfläche sorgt für eine besonders edle Haptik. Dieses Druckpapier ist sehr vielseitig verwendbar. Es eignet sich für Visitenkarten, Ringbücher, Notizblöcke und viele andere Printprodukte.





Premium Papier
FSC-zertifiziertes Premium-Papier:

Das Kürzel FSC steht für "Forest Stewardship Council". Dabei handelt es sich um ein internationales Zertifizierungsprogramm für die Waldwirtschaft. Es beruht auf internationalen ökologischen Standards. Auch für die Herstellung der Produkte, die dieses Umwelt-Siegel tragen, gelten strikte Regeln.
Das Premium-Papier von Printano ist FSC-zertifiziert. Es wird ausschließlich mit Windenergie erzeugt. Wenn Sie diese Papiersorte verwenden, setzen Sie damit ein Zeichen, dass Sie nachhaltiges Wirtschaften unterstützen. Unser Premium-Papier lässt sich daher auch sehr gut als Marketinginstrument nutzen.
Auch sonst handelt es sich bei diesem Druckpapier ein ganz besonderes Produkt. Es wurde von der Yale Universität in Zusammenarbeit mit den Ureinwohnern der kanadischen Mohawk Territorien entwickelt. In den USA und Kanada ist diese Kooperation auch als das Yale Indian Papers Project (indianisches Papierprojekt) bekannt. Auch dieses Druckpapier verfügt über eine raue Oberfläche und über eine sehr hochwertige Haptik. Ebenso wie Advanced-Papier lässt es sich für die Herstellung zahlreicher Druckerzeugnisse verwenden.





Hochwertige Qualitätspapiere von Printano

Wir - das Team der Online-Druckerei Printano - verstehen uns seit 29 Jahren als Experten für alle Fragen rund um hochwertige Drucke. Eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür, dass unsere Kunden mit den Leistungen von Printano zufrieden sind, ist die Verwendung von hochwertigen Qualitätspapieren.

Ausführliche Informationen über die Papiersorten, die wir für Ihre Druckerzeugnisse nutzen, finden Sie auf printano.de. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Papier für Ihren Druckauftrag geeignet ist, sprechen Sie uns bitte an. Zur optimalen Verwendung der verschiedenen Papierarten beraten wir Sie sehr gern umfassend und ausführlich.

Einen optischen und haptischen Eindruck von den Printano Druckpapieren und der Qualität unserer Druckerzeugnisse verschaffen Sie sich mit unseren Druckmustern, die Sie schnell und bequem online ordern können. Sie erhalten insgesamt sechs verschiedene, bereits bedruckte Papierarten zum Vergleich und entscheiden in Ruhe, welches Druckpapier für Ihr Projekt am besten passt.