Einfach online Hefte drucken lassen



Das Heft. Ein Klassiker.

Lassen Sie sich individuelle Hefte drucken. Eigenes Design entwerfen. Schnell und einfach hochladen. Besten Qualitätsdruck erhalten. Zufriedenheitsgarantie inklusive.

Es gibt kaum ein gedrucktes Papierprodukt, das Sie flexibler und universeller einsetzen können als ein Heft. Als Begleiter für handschriftliche Eintragungen des Nutzers bietet es Wiedererkennung und Zugehörigkeit. Gebundene Hefte drucken lassen erschaffen elegante und praktische Gebrauchsinstrumente, Geschenke und Mitbringsel. Hefte drucken bedeutet auch, dass Sie sich eigene Broschüren, kleine Kataloge, Listen und Übersichten oder sogar eine selbst gemachte Zeitschrift ermöglichen. Lose Blattsammlungen werden zu gehefteten Zeitzeugen und Wissensarchiven. Ihre Idee gibt Ihnen beim online Hefte drucken das perfekte Werkzeug für Privatgebrauch, Marketing und Werbung in die Hand. Schon Goethes Faust wusste, was man schwarz auf weiß besitzt, kann man getrost nach Hause tragen. Das gilt in digitalen Zeiten immer noch und vielleicht sogar in besonderem Maße. Schaffen Sie Information in handfester und handlicher Form. Halten Sie Ihr Unternehmen in dauerhafter Erinnerung. Schaffen Sie unverwechselbare Lern- und Schulhefte. Zeigen Sie professionellen Geschmack mit Ihrem individuellen und personalisierten Druckwerk.


Hefte in Ihrem Format



Durchgängig bedruckt

Die Bezeichnungen Broschüren, Kataloge und Hefte überschneiden sich. Zum Hefte drucken zählen dünnere Druckwerke bis etwa zwanzig Seiten. Dieser Umfang gibt Ihnen ideale Möglichkeiten für einen vielfältigen Einsatz. Hefte können Veranstaltungen und Verkaufsaktionen begleiten, als erweiterte Flyer und Werbezettel funktionieren und Image befördern. Suchen Sie sich Ziel und Zweck aus und lassen Sie sich Ihre perfekten Hefte drucken. Auf Messe und am Verkaufsstand überzeugt A4 in Hochglanz. Als Begleitheft für die Ausstellung und in der Galerie freut sich jeder Besucher über die das Innentaschen- und Handtaschenformat Ihres Hefts. Hefte ohne verstärkten Umschlag lassen sich falten. Sie nehmen eingelegt in dickere Druckwerke und Folien wenig Platz in Anspruch. Veredelte und verstärkte Umschläge geben einem dünnen Druckwerk exklusive Wertigkeit. Wenn es zu Dienstleistung und Produkt passt, kann auch hochwertiger Prägedruck imponieren. Wäre vielleicht auch eine Idee beim Jubiläum oder zur goldenen Hochzeit.

Suchen Sie sich aus den folgenden Funktionen die perfekte Lösung für Ihre Idee aus:

  • Mehrseitige Informationsbroschüren
  • Sonderkataloge
  • Begleitschriften
  • Bedienungs- und Orientierungshilfen
  • Neuigkeiten als kleine Zeitschrift
  • Veröffentlichung von Bildungs- und Hausarbeiten

Innen unbedruckt

Klassische Hefte besitzen einen bedruckten Umschlag und leere Innenseiten. Als bekannteste Form gilt das Schulheft. Beim Hefte drucken können statt komplett blanker auch Inhaltsseiten mit Karos, Linien und Hilfslinien für Musiknoten eingeheftet werden.
Für Imageheft sind kleine eingedruckte Logos eine stilvolle Art, jede spätere Notiz zu begleiten. Die Individualisierung und Personalisierung beim Hefte drucken kann auch Angehörigkeits- und Eigentumsmerkmal sein. Lerngruppen haben eigene Hefttypen. Lernende, Schüler und Studierende erkennen ihre einmaligen Hefte wieder. Sie haben beim Hefte drucken die Wahl aus jeder Perspektive.
Ob Klassensatz oder persönliche Lern- und Schulausstattung, ob Imagegeschenk an Externe oder Imageträger beim internen Gebrauch. Auch für besondere Verwendungszwecke wie Bewerbungs- und Planungsmappen kann das Hefte drucken gewählt werden. In einen bedruckten Umschlag werden beispielsweise lose Blätter eingelegt und bilden ein flexibles Heft. Bedruckte und unbedruckte Innenseiten können Sie zu einer Kombination aus Information und praktischen Nutzwert kombinieren.

Diese Beispiele zeigen Ihnen einige der Optionen, die Sie beim Heft drucken mit unbedruckten Innenseiten haben:

  • Notizhefte
  • Schulhefte
  • Collegehefte
  • Bewerbungsmappen
  • Imagemappen
  • Planungsmappen





verschiedene Bindungen für Hefte

Verschiedene Bindungsarten zur Auswahl

Für Ihre Hefte stehen Ihnen verschiedene Bindunsarten zur Verfügung.

  • Rückendrahtheftung
  • Ringösenheftung
  • Wire-O-Bindung
  • Klebebindung


Die Rückendrahtheftung ist der Klassiker unter den Heft-Bindungen. Ihre Heft wird mit zwei Klammern stabil zusammengehalten. Eine sichere und elegante Möglichkeit, Papierbögen zu einem Heft werden zu lassen.

Mit einer Ringösenheftung können Sie Ihr Heft bequem in einem Ordner abheften. Das Heft wird beider Ringösenheftung ebenfalls mit zwei Klammern zusammengeheftet. Jedoch zeigen die Klammern jeweils eine Öse auf. So können Sie Ihre Hefte sauber in einem Ordner ablegen oder aufhängen.

Die Wire-O-Bindung bindet Ihr Heft mit mehreren Metall-Ringen zusammen. Dadurch, dass einzelne Ringe verwendet werden und keine Spirale, können Sie das Heft so immer gerade auf den Tisch legen und die vorderen Seiten bequem umschlagen. Ohne Knicken.

Für Hefte mit sehr vielen Seiten eignet sich die Klebebindung besonders gut.


Auflage und Papiersorte

Das Ergebnis eines Druckwerks setzt sich aus der optischen Qualität und dem Gefühl zusammen, welches beim Blättern entsteht. Bei Heften ist das Tastgefühl, die Haptik, ein entscheidendes Merkmal, ob Ihre Veröffentlichung ankommt und gemocht wird. Damit Sie nach dem Hefte drucken ein sowohl optisches als auch haptisches Spitzenprodukt in den Händen halten, haben Sie die Auswahl zwischen drei Papierarten. Klassik-Papier ist holzfreies weißes Bilderdruckpapier. Sie haben die Wahl zwischen matter glänzender Oberfläche. Das Advanced-Papier bietet ein raueres Berührungsgefühl, was das Blättern unterstützt. Als weißes Offset-Naturpapier trägt es das Umweltlabel FSC. Premium-Papier kommt mit der stärksten Oberflächenrauheit daher. Wählen Sie Ihren Favoriten, der zum Anlass beim Hefte drucken am besten passt. Alle Papiersorten gibt es auch in stärkeren Ausführungen, der sogenannten höheren Grammatur. Sie bilden bei Wunsch die ideale Ergänzung als verstärkter Umschlag und korrespondieren mit dem Papier im Innenteil. Hefte drucken können Sie von einem bis zu unbegrenzt vielen Exemplaren. Die wirtschaftlichste Drucktechnik schafft Ihnen einen attraktiven Preis für jede Auflagengröße.






Design, Gestaltung und Inhalt

Natürlich spielt beim Hefte drucken die individuelle Idee und die beabsichtigte Funktion die entscheidende Rolle. Es gibt allerdings einige allgemeine Gedankenansätze und Regeln, die Ihnen helfen, Ihr Heft attraktiver und wirksamer zu gestalten. Gestaltungswerkzeuge halten unendlich viele Möglichkeiten bereit. Eine Kunst dabei ist, das Heft nicht zu überfrachten. Auch wenn bunt auffällig und freundlich wirkt, kann ein Zuviel davon verwirren und sogar unsympathisch wirken. Wiederkehrende Kernelemente im Inhalt, der Grafik und der gestalterischen Leitlinie machen des dem Leser und Nutzer einfacher, Ihre Botschaft auf Anhieb aufzunehmen. Layoutexperten nennen diesen Faktor die Leseführung. Sie beinhaltet auch eine durchgängige Übersichtlichkeit in der Seitenstruktur. Selbstverständlich sollten Sie vor dem Hefte drucken für mehrere Korrekturläufe sorgen. Gedruckte Fehler stören im schönsten Druckwerk enorm.

Hefte gestalten

Farben und Schriften

Damit Sie ihre Aussagen und Inhalte an den Empfänger Ihres Hefts bringen, nutzen Sie grafische Mittel und Text. Bei der Auswahl der Farben ist beim Hefte drucken zu beachten, dass die Darstellung auf einem Monitor nicht immer exakt mit der gedruckten Farbe übereinstimmt. Nur sogenannte kalibrierte Bildschirme bilden die gewählte Farbe realistisch ab. Um Ihr Heft gut lesbar werden zu lassen, sind Kontraste zwischen Schrift und Hintergrund wichtig.
In Bilder hineinlaufende Schriften, eventuell mit Farbverläufen, können teilweise schwer leserlich werden. Um dem Auge des Lesers zu helfen, kann die gewählte Schriftart unterstützen. Größe und Schrifttyp machen Text weniger oder mehr angenehm lesbar. Serifenschriften schließen jede Buchstabenlinie mit einem Querelement ab. Beim Lesen entsteht größere "Stabilität" bei der Rezeption. Beachten Sie auch die Zeilenlängen beziehungsweise Breiten. Bei quer über die Heftseite laufenden Zeilen ist der Abstand zwischen Anfang und Ende groß. Dadurch kann dem Leser die Folgezeile verrutschen.


Angaben und Inhalte

Wenn Sie Hefte drucken lassen, verfolgen Sie ein Ziel. Mit kleinen praktischen Kniffen stellen Sie sicher, dass Ihre Absicht funktioniert. Geben Sie dem Leser mehrfach die Möglichkeit, mit Ihnen in Kontakt zu treten, wenn das Ihr Ziel ist. Ein einzelner Adress- und Kontaktdatenaufdruck auf der Rückseite kann schnell durch Beschädigung unleserlich werden. Versuchen Sie an mindestens drei Stellen Ihres Heftes diese Angaben zu platzieren. Hefte drucken heißt auch, dass der Stand der Aktualität mit der Druckausführung endet.
Sollten Daten und zeitliche Beschränkungen relevant sein, formulieren Sie diese. Druckwerke können lange im Umlauf sein. Vermeiden Sie, dass jemand von Ihnen darin beschriebene Leistung einfordert, die Sie seit Jahren nicht mehr bieten.


Beschnitt, Bilder und Druckqualität

Für das perfekte Druckergebnis Ihres Hefts spielen einige technische Faktoren beim Hefte drucken eine entscheidende Rolle. Beim Hefte drucken wird die gestaltete Vorlage auf einen großen Druckbogen aufgebracht. Je nach Größe Ihres Hefts passen mehrere Seiten darauf. Allen Druckbögen ist gleich, dass Sie in geraden Seitenzahlen belegt werden. Hefte drucken heißt, in Vierschritten zu rechnen. Ein Heft mit acht Seiten hat beispielsweise beim Hefte drucken vier zusammengelegte Doppelseiten. Wenn Sie in diesen Seitenzahlschritten rechnen, entstehen auf den Druckbögen keine "leeren" Stellen. Als Verschnitt oder Überhang kosten Sie unnötiges Geld. Aus den Bögen wird nach dem Hefte drucken Ihr Heft herausgeschnitten. Bei den Schnitten können millimeterbreite Abweichungen entstehen. Wenn Sie Bilder und Farben bis an den Rand der Heftseiten laufen lassen, hilft eine Beschnittzugabe, weiße Ränder beziehungsweise Blitzer zu vermeiden.

Gestalten Sie jetzt Ihr ganz persönliches Druckwerk

Online Hefte drucken lassen ist so einfach und schnell geworden wie nie zuvor. Egal, welche Idee und welches Konzept Sie verfolgen, ist die Umsetzung nur einige Klicks entfernt. Ihre Onlinedruckerei hilft Ihnen mit kurz gehaltenen, leicht verständlichen und übersichtlichen Tipps, Ihre perfekten Hefte drucken zu lassen.

Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden